Dienstag, 7. Februar 2017

RPG-Blog-O-Quest #17 – Rollenspielzubehör

Ähm... ich habe gerade das kleine Problem, dass bei mir zwei Artikel in der Mache sind, bei denen ich noch einiges an Rechercheaufwand reinbuttern muss. Außerdem will ich endlich mal meine komplette Sammlung durchrezensieren und beim aktuellen RPG-Karneval fällt mir derzeit noch nichts ein, was eventuell passen könnte. Um diesen Monat trotzdem noch irgendwas rund ums Rollenspiel online stellen zu können, greife ich mal eben die aktuelle Blog-o-Quest auf und stelle mich den Frage des Würfelhelden für Februar.

Welches Rollenspielzubehör hast Du zuletzt gekauft und warum?

Ich kann jetzt nicht genau sagen, was exakt das letzte bei dem Ereignis war. Meine letzten Rollenspiel-Zubehör-Anschaffungen stammen nämlich allesamt von der Spiel letzten Jahres.
Wenn ich das also grob zusammenfasse: Das waren die Würfel zum Doctor Who Rollenspiel (weil Würfel und weil Doctor Who-Rollenspiel steht in meinem Regal und so. Projekt 1000 nicht zu vergessen.) Einige Larp-Münzen von Draw Lab und einige Kartenhüllen von UltraPro. Lustigerweise sind diese beiden Anschaffungen für Numenera gewesen. Die Münzen als ein haptischer, aber stabiler Token für die EPs, die Numenera ja ein wenig anders einsetzt, als normale Rollenspiele auf konventioneller Basis. (Und ich das EP-Deck deswegen nicht unbedingt sonderlich toll finde.) Und die Karten-Hüllen deswegen, weil Numenera mit so unglaublich vielen Karten ausgeliefert worden ist. (Und ich gerne eine kleine Schutzfunktion für eben diese Karten nutzen würde. Immerhin ist dann doch recht fragwürdig, ob man einiges davon nochmal in absehbarer Zukunft als Ersatzteile kaufen kann.)

Hast Du schonmal Zubehör gebastelt (Beweisfotos wären toll) und dieses auch eingesetzt?

Ähm... jetzt würde ich gerne wissen, wie weit diese Frage geht. Handout habe ich aufgrund meiner geringen Meistererfahrung natürlich nicht angefertigt. (Auch wenn ich schon ein paar SLs erleben durfte, die da einiges an Zeit hineingesteckt haben. Oder halt, um ein wenig Miniumgebung anzufertigen.) Aber wie ich im Ramen des Vlogtaculums schon mal erzählt habe, habe ich schon mal eine Bandaufnahme als Handout durchgeführt, die fürs Vampire-Live genutzt wurde.

Planst Du derzeit weitere Käufe und/oder Basteleien?

Ja, Würfel. Die Eintausend nicht noch nicht voll. (Noch lange nicht.) Ansonsten: Eventuell vergrößere ich die EP-Münzen für Numenera von der Anzahl her nochmal ein wenig. Aber da sind wirklich keine konkreten Pläne bisher, oder auch nur Notwendigkeiten. (Und wir wollen das Ganze ja nicht übertreiben.) Inndirekt könnte es aber sein, dass ich für meine Online-Geschichten jetzt in Absehbarer Zukunft ein wenig neue Ausrüstung auf der Hardware-Ebene anschaffen muss.

Hast Du Battlemap-Erfahrungen?

Ja, im Zusammenhang mit D&D 3.5... jeglicher Miniatureneinsatz beim Rollenspiel langweilt mich zu tode.

Was hälst Du von Token, Miniaturen, TriFolds, Countern. Pöppeln und was bevorzugst Du ggf.?

Wie gesagt: Es langweilt mich zu tode. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten